Rauszeit News / Sommer 2020


Liebe Kundin, lieber Kunde, liebe Rauszeit Freunde

Langsam kommt wieder Schwung in unsere Agentur. Lockdown und die Sommerpause sind vorbei, das Planen und Arbeiten mit unseren Kunden ist wieder möglich.

Ein Aufatmen – auch wenn derzeit oft noch durch die Maske 😊

Was lässt dich aufatmen?

VIPROLI-20

In der Lokalzeitung BiBo konnten wir im August über VIPROLI-20 (Virus pro Life) berichten. Ein fiktiver und willkommener Virus. Monika hat ihn mit guter Absicht freigesetzt und seither ist er sich stetig am weiterverbreiten.

Inspiriert hat mich die Arbeit als Coach und natürlich die Coronakrise. Auch Autoren und Lehrer wie Eckart Tolle, Deepak Chopra, Bruce Lipton und die Solutionsurfers gaben mir Impulse.

Als Coaches arbeiten wir oft mit Menschen auf der Suche nach Klarheit und Lösungen. Unter anderem entwickeln wir in den Gesprächen Zukunfts-Szenarien. Wir beschreiben eine gute neue Geschichte. Nützlich hierzu ist die Wunderfrage; „stell dir vor, es geschieht ein Wunder in dieser Nacht (..) woran wirst du nach dem Aufwachen erkennen, dass das Problem nicht mehr da ist? Was siehst du dich tun, was ist anders … und was noch?»

Dadurch durchbrechen wir Muster und regen die Vorstellungskraft an. Neue Gedanken, Bilder und Gefühle der Zukunft bringen wir ganz bewusst ins Hier und Jetzt. Dieser Prozess aktiviert neue neuronale Verknüpfungen im Gehirn und setzt die Lösungs- und Handlungsenergie frei. Die Stimmung hebt sich und verändert unsere Haltung.

Genau dies wollen wir mit dem VIPROLI-20 bei unseren Lesern anregen. Sich vorstellen und beschreiben zu können was man möchte, ist immens wichtig. Gerade in Zeiten, in denen vieles ungewiss und negativ scheint.

Was also geschieht bei mir, wenn ich von diesem Virus (VIPROLI-20) angesteckt werde?

Du landest sofort in deiner neuen, gewünschten Geschichte. Du nimmst dich, dein Umfeld und die Umwelt anders und sehr bewusst wahr. Du erhältst Energie, wirst zuversichtlich und kommst in ein neues Denken, Fühlen und Handeln.

Auslöser und wie die Ansteckung passiert sowie weitere Informationen, Zeitungsartikel und alle Geschichten findest du hier auf diesem KLICK.

Artikel – wir in den Medien

Erfreulicherweise erreichen uns in letzter Zeit einige Medienanfragen. Wir werden befragt als Auszeitexperten zum Thema Sabbatical und zum Job Coaching.

Basler Kantonalbank: Anfangs Juli schrieb das Magazin der Basler Kantonalbank unter «Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche und Ziele» zum Titel Sabbatical: Ich bin dann mal weg. Hier geht’s per KLICK zum Artikel.

ORGANISATOR (KMU-Magazin): Im August sind wir hier zum Thema «Fit im Job» erschienen. Titel: Time-out statt Burn-out. Mehr unter dem KLICK.

Lokalzeitung BiBo: Nebst den oben erwähnen Zeitungsartikeln zum Virus VIPROLI-20, erschien im August noch ein Interview mit Monika. Per KLICK kommst du zum Artikel.

Die neue Lust am Campen

Gerade in den Sommerferien haben viele «ihre» Schweiz bereist. Das Campieren boomt, einige haben diese Art des Reisens für sich neu entdeckt. Gratulation! Naturnähe, Einfachheit, Freiheit, Unabhängigkeit sind nur einige der Vorzüge die das Campen mit sich bringen. Wir lieben und schätzen es auch!

Seit über 10 Jahre touren wir immer wieder mit unserem ausgebauten Kastenwagen (Marke PÖSSL) durch Europa. Unsere Erfahrungen durften wir auch schon in Auszeitberatungen einfliessen lassen. Wir werden auch bei Fragen zu Miete oder dem Kauf von Fahrzeugen beigezogen.

Unsere grossen Camper-Touren haben wir beschrieben und kannst du auf unserem Reiseblog (www.adimo.info) unter Europa finden. Vielleicht macht es dich «gluschtig». Gerne beraten wir dich auch.

Work-In «Mentales Fitness-Studio»

Beim „Work-Out“ stärken und bewegen wir unseren Körper. Beim „Work-In“ hingegen trainieren wir unseren Geist. Wir werden dadurch psychisch stärker und bewusster.

Es ist kein Geheimnis und erwiesen, dass wir durch das üben von Achtsamkeit (Mindfulness) konzentrierter, stärker, positiver und sogar immuner werden.

Deshalb hat das Resilienz Zentrum Schweiz (RZS), einer unserer engsten Partner, die „Work-In“-Angebote konzipiert. Monika ist Partnerin des RZS und u.a. Work-In Trainerin.

Du kannst bei ihr jeweils am Mittwoch von 12:00 - 12:30 Uhr Achtsamkeit kennen lernen und üben. Short & Sweet nennen wir die kurzen Treffen (30 Min.). Tauche ein in die Stille und komme in deine Mitte. Tanke kurz auf und gehe gestärkt durch den Tag und die Woche.

Die Teilnahme ist On- oder Offline möglich. Einfach via Zoom einloggen oder am Aeschengraben 16 vorbeikommen. Die erste Probelektion ist kostenlos. Bitte melde dich an! Alle Infos auf diesem KLICK!

Buch-Tipp: "Out of the Box" von Mathias Morgenthaler

Vom Glück die eigene Berufung zu leben.

Es hilft oft sich an Menschen zu erinnern, die es geschafft hatten. Wir finden diese, wenn wir danach suchen. Mathias Morgenthaler hat sie gefunden und hat sie befragt.

Das Buch ermutigt dazu, innezuhalten, sich an die eigenen Träume zu erinnern und zu überprüfen, ob der aktuelle Beruf eine persönliche Handschrift trägt oder primär das Resultat einer Anpassungsleistung ist. Der Autor legt die besten 60 aus über 1000 Interviews vor, zeigt, wie Erfolg und Erfüllung zu vereinbaren sind, und beschreibt in 10 Thesen, welche Faktoren darüber entscheiden, ob jemand seine Berufung lebt und in der Arbeit aufgeht, statt sie wie eine milde chronische Krankheit zu erleben.

Termine

Wie gewohnt an dieser Stelle, die laufenden, öffentlichen Events & Seminare. Alle Veranstaltungen finden mit den nötigen Hygienemassnahmen und Abstand statt.

Pensionierungs-Seminare in Basel:

Bist du 55+ und bereit für die Pensionierungsvorbereitung? Dieses ganztägige Pensionierungsseminar findet bei uns am Aeschengraben 16 statt.

Jeweils 9:00 - 17:30 Uhr. Hier die Termine:

29.10.2020 (ausgebucht) / 19.01.2021 / 18.02.2021 / 16.03.2021 / 04.05.2021 / 22.07.2021 / 17.08.2021 / 19.10.2021 / 18.11.2021 / 07.12.2021

Weitere Infos zum Seminar findest du auf diesem KLICK.

Fasten- & Visionswoche in Weggis:

Zweimal im Jahr findet unsere Fasten- & Visionswoche, im familiären Kurhaus St. Otmar oberhalb von Weggis (LU), statt. Hier die Daten:

2020: 10.10. – 17.10.2020 (noch Plätze verfügbar)

2021: 17.04. – 24.04.2021 / 09.10. – 16.10.2021

Weitere Infos findest du auf diesem KLICK.

Living Library zum Thema Auszeit:

Freitag, 23. Oktober 2020, 18:30 bis 21:30 bei uns am Aeschenplatz.

Unsere Living Library, ist eine "Bibliothek", deren Bücher Menschen sind. Es werden 2-3 «Bücher» also Personen, die unlängst eine längere Auszeit machten da sein und berichten. Auch ein Reise-Experte vom Globetrotter Basel ist dabei. Er wird uns aus erster Hand über die aktuelle Reisesituation informieren.

Lass dich überraschen und inspirieren! Inkl. Apéro! - Freiwilliger Unkostenbeitrag möglich. Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte um baldige Anmeldung - einfach per KLICK.

Work-In (Achtsamkeit):

Jeden Mittwoch von 12:00 - 12:30 Uhr (30 Min.). Achtsamkeit kennen lernen und üben.

Anmeldung erforderlich. On- oder Offline möglich. Melde dich KLICK.

Wir hoffen dich angesteckt zu haben. Bleib im Schwung und geniesse die schönen Tage im Spätsommer.

Monika Keller & Adrian Münger

PS: Newsletter bitte gerne teilen!

Bild: Milchstrasse bei Mürren, August 2020. Von Daniel Münger

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

2020 - Rauszeit Agentur GmbH / Basel / Schweiz