NEWS & REISE-BLOG

 Themen-News. Rauszeit-News. Update von Unterwegs.

Hier kommst du direkt auf unsere letzte Auszeit auf dem Fernwanderweg Alpe Adria Trail (27.5.-6.7.2018). 

Hier gehts zur Etappenübersicht und zur Photogalerie. Detaillierte Streckenbeschreibungen findest du auf der offiziellen Alpe Adria Webseite.

Anreise zum Grossglockner

Am Morgen (25. Mai 18) noch die Überbleibsel aus dem Kühlschrank der netten Nachbarin übergeben mit einer letzten Umarmung zum Abschied. Ein prüfender Blick zurück in die Wohnung; Schlüssel umdrehen und los geht’s. Am Bahnhof Basel SBB steigen wir in den Zug der uns via Zürich-Innsbruck nach Kitzbühel bringt. Nun steht uns eine längere Busfahrt nach Lienz bevor. Völlig entspannt kurven wir bei bestem Wetter durch herrliche Landschaften. Ein gutes Gefühl! Freude, Unbeschwertheit und ein klein bisschen Ehrfurcht vor dieser ersten richtig grossen Fernwanderung durchdringen uns. Wir erinnern uns an den jeweiligen Start unserer letzten 5 gemeinsamen Auszeiten. Loslassen zu können, Konformitäten a

Packen - nur das aller nötigste darf mit!

Reichen 3 Paar Socken und wie viele T-Shirts brauchen wir wohl? Wir sind mit einem Minimum an Gepäck unterwegs, Adrian buckelt einen 36 Liter und Monika einen 32 Liter Deuter Rucksack. Es braucht nicht viel, das wissen wir von unseren bisherigen Rucksack- und Veloreisen. Inkl. Wasser und etwas Proviant sind wir bei 9kg und 11kg. Wir werden in einem späteren Blog vertiefter auf die Erfahrungen mit unserer Ausrüstung eingehen. Auf den Bildern schon mal ein Vorgeschmack mit was wir die nächsten rund 40 Tage auskommen werden. Exklusive Tages-Proviant natürlich, das wird hoffentlich etwas abwechslungsreicher 😊 Morgen (25. Mai 18) geht es los - wir sind parat!!

Vorbereitung Alpe Adria Trail 2018

Wow bald ist es soweit und wir starten zu unserer Fernwanderung auf dem Alpe Adria Trail (AAT). Wir können es kaum erwarten! Die Vorbereitung laufen auf Hochtouren...und wir arbeiten unsere Checklisten ab: Laufende Abos unterbrechen, Post zurückbehalten Kühlschrank leer räumen, letzte Zahlungen tätigen sind nur einige der unzähligen Aufgaben in den letzten Tagen. Brauchen wir vielleicht doch noch Ausrüstungsgegenstände? Bis wir am Start stehen braucht es doch noch etwas Planung. Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln stehen uns verschiedene Varianten offen. Leider fährt der Postbus erst ab Mitte Juni über die Grossglockner Alpenstrasse und somit müssen wir ab Heiligenblut auf einen

Rauszeit News / Frühling 2018

Liebe Kunden, liebe Rauszeit Freunde Viele sehnten ihn herbei – den Frühling. Die Tage sind länger, die Temperaturen milder, dicke Daunenmäntel weichen leichten Jäckchen. Menschen tummeln sich wieder am Rhein und der Geschmack von feinem Grillgut liegt in der Luft. Auch wenn das Wetter grad etwas wechselhaft ist. Die Natur blüht und die Vögel zwitschern. Macht richtig Freude – geht es dir auch so? Apropos Freude und Natur. Die Sterne stehen gerade gut für unsere nächste Rauszeit. Ja, denn wir sollten nicht aus der Übung kommen. Bald schon packen wir unsere sieben Sachen. Diesmal geht’s auf Wanderschaft. Wer Lust hat, kann uns auf Schritt und Tritt begleiten - auf unserem Reiseblog. Mehr darü

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

2020 - Rauszeit Agentur GmbH / Basel / Schweiz